BLEIBEN SIE COOL WIR KÜMMERN UNS

SCHNELL. KOMPETENT. ZUVERLÄSSIG

AKTUELLES & KÜS NEWSROOM

Motorsport
Zu den ursprünglichen Fahrzeugkategorien der Rallye Dakar zählten Pkw, Lkw und Motorräder.
von
KÜS-News
Diese Farbkombination elektrisierte die Formel 1 bereits, als noch niemand von Elektro-Antrieb sprach: Schwarz und Gold. Die Autos der britischen Sportmarke Lotus hatten von jeher das Flair einer besonderen Exklusivität im Schlepptau. So eine Farbenspielerei gab es sonst nirgendwo. Nicht grell, sondern eher vornehm und distinguiert zurückhaltend. Aber eben etwas ganz Außergewöhnliches: Viele betrachteten sie als die schönsten Autos der Formel 1. In diesem Jahr feiern die Renner, deren Optik auf den damaligen Sponsor zurückging, ihren 50. Geburtstag. Grund genug, ihnen in der noch bis am Sonntag andauernden Essen Motor Show eine Sonderausstellung zu widmen.
von
Motorwelt, Galerie
Beim Qashqai setzt Nissan auf die neue e-Power-Technologie als Brücke zwischen konventionellem und alternativem Antrieb : Elektrisches Fahrgefühl ohne Reichweitenangst. Nissan Deutschland erwartet, dass sich rund die Hälfte aller Qashqai-Käufer für den ab sofort beim Handel erhältlichen e-Power-Antrieb entscheiden werden. Angeboten wird der e-Power-Crossover nur mit Vorderradantrieb in den drei Ausstattungsversionen (N-Connecta, Tekna und Tekna+) … Nissan Qashqai: e-Power ergänzt Angebot Weiterlesen »
von
Motorsport
Marijan Griebel hat seine Karriere um einen weiteren Höhepunkt ergänzt: „Doppelsieg im Stellantis Motorsport Rally Cup Belux bei der Spa Rally in Belgien sowie bestes RC4 Team und P7 im Gesamt direkt hinter Thierry Neuville“, schreibt das von der KÜS unterstütze Motorsport-As auf seiner offiziellen Facebook-Seite. Der zweifache deutsche Rallyemeister verschweigt auch ein besonders unangenehmes … Stellantis Cup: Marijan Griebel auf Erfolgskurs Weiterlesen »
von
Motorwelt
Dass sich Toyota seit geraumer Zeit mit dem Brennstoffzellenantrieb befasst, ist bekannt: Der Mirai ist damit seit Jahren unterwegs, die Limousine gibt es inzwischen sogar in zweiter Generation. Schritte auf dem Weg mit dem Ziel, CO2-neutral zu sein. Auf diesem Weg ist die Ur-Brennstoffzelle des Mirai der Kern weiterer Entwicklungen auf diesem Sektor, aktuell konkret im Hinblick auf den Pickup Hilux.
von
Motorwelt
Der vollelektrische Abarth 500e, der kürzlich vorgestellt wurde, soll weit mehr als ein neues Auto sin. Er läutet für den Automobiltuner der Fiat-Gruppe in Europa eine neue Ära ein: Ein 113 kW/155 PS starker Elektromotor und eine Batterie mit 42 kWh Leistung verbinden die aus konventionellen Modellen bekannte Performance der Skorpion-Marke mit Elektromobilität. Auf den legendären Abarth-Klang muss dabei nicht verzichtet werden, ihn reproduziert – auf Wunsch - eine Soundgenerator-Funktion.
von
Panorama, Zahl der Woche
5,2 Millionen gewerblich genutzte Fahrzeuge sind aktuell in Deutschland zugelassen.
von
Motorwelt
Auf dem Caravan-Salon im Spätsommer präsentierte Mercedes die T-Klasse als Micro-Camper. Nun legen die Stuttgarter nach und stellen auch die elektrische Variante des Hochdachkombis EQT als Campingmodell vor und das in zwei Ausbauversionen.
von
Motorwelt
Mit der X-Rude 125 bringt der italienische Zweiradhersteller Vent Motors im Frühjahr ein extrovertiertes Leichtkraftrad, das mehrere angesagte Stile in sich vereint.
von
Motorwelt, Ratgeber
Von O(ktober) bis (O)stern sollen einer beliebten “Faustregel” zufolge mit Winterreifen gefahren werden. Wenn sogar der November noch warme Tage bietet, werden vor dem Wechsel diese Tage erst noch abgewartet. Wenn es dann aber soweit ist, spätestens Anfang Dezember, muss manches beachtet werden. Immerhin sind die Reifen die einzige Verbindung des Autos zur Straße. So … Reifen: Tipps für Wechsel und Einlagerung Weiterlesen »
von
Panorama, Film-/Lese-/Musik-Tipps
Nun ist es also wieder da, pünktlich zur Vorweihnachtszeit. Vor allem aber: Pünktlich zum 13. Dezember, dann wird sein Vater unglaubliche 85 Jahre alt. Ja, das Sams ist zurück. Moment mal, werden jetzt die Sams-Fans sagen: Der Vater ist doch Herr Taschenbier? Genau, aber eben drum unterscheiden wir zwischen Papa und Vater. Denn der Vater … Lese-Tipp – Maar: Das Sams und die große Weihnachtssuche Weiterlesen »
von
Motorwelt
Wie das in Ohio ansässige Unternehmen mitteilt, wurden hierzu die für eine Zulassung auf dem US-Markt nötigen Homologationsvorgaben erfüllt. Damit ist der Weg frei für die Auslieferung an Kunden. Zusammen mit dem neuen Investor Foxconn hat das Start-up die Serienproduktion bereits anlaufen lassen. Beim Endurance handelt es sich um einen 5,84 Meter langen Pick-up mit … Lordstown Endurance: E-Pick-up kommt verspätet Weiterlesen »
von

Copyright 2022. All Rights Reserved. Design & Umsetzung Werbeagentur madmoses